Indirekteinleiter

CAIGOS-Indirekteinleiter

Verwaltung, Dokumentation und Auswertung von Indirekteinleitern leicht gemacht

CAIGOS-Indirekteinleiter ermöglicht die komfortable Verwaltung aller relevanten Informationen und Dokumentationen zu den Betrieben, die ihre Abwässer zunächst in kommunale Kanalisationen und damit "indirekt" in Gewässer einleiten. Alle im Bereich Indirekteinleiter relevanten Daten werden in dieser standardisierten Fachanwendung erfasst und können umfassend ausgewertet werden.

Zusätzlich zu Adressen und Ansprechpartnern können alle relevanten Informationen wie beispielsweise Behandlungsanlagen, Probeentnahmen und Messergebnisse von Schadstoffmessungen, Stoffgruppen, Abwasserströme, Betriebsflächen u.a.m verwaltet werden.

Übergabestellen zu Schächten, Hausanschlüssen oder Haltungen stellen die Verbindung zum öffentlichen Kanalnetz dar. Über die Netzverfolgung kann im Falle eines Störfalls die Herkunft von Verunreinigungen ermittelt werden.

CAIGOS-Indirekteinleiter bietet verschiedene Sortierkriterien, mit denen Sie sowohl Einzel- als auch Bereichssuchen durchführen können. Eingabemasken und Tabellen (Auswahllisten) können individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Die umfassende GeoIT-Plattform CAIGOS unterstützt mit der Fachanwendung CAIGOS-Indirekteinleiter öffentliche Verwaltungen, Ingenieurbüros und Sachverständige bei der Dokumentation und dem modernen Management indirekteinleitender Gewerbe- und Industriebetriebe.
Zielgruppen
  • Kommunale Verwaltungen
  • (Abwasser-)Zweckverbände
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Dienstleistungsunternehmen
Leistungsmerkmale

CAIGOS GmbH
Im Driescher 7-9, 66459 Kirkel

  • E-Mail: info@caigos.de
  • Telefon: +49 (0) 6849-60040
  • Fax: +49 (0) 6849-600453

Suche